Samstag, 21. Oktober 2017

Explosionsbox Tischlein deck dich

Schon länger habe ich keine Explosionsboxen gezeigt, da wird es ja mal wieder Zeit. Gewünscht war eine Explosionsbox, die als Gutschein zu einem gemeinsamen Frühstück mit der ganzen Familie dient. 


So kam ein großer Holztisch als Mittelpunkt in die Box. Farblich habe ich Himmelblau, Saharasand und Flüsterweiß gewählt.
Wie es bei solchen Projekten immer so ist, habe ich einige "alte" Stempel verwendet, die aber ganz wunderbar zum Motto passten.


Den Tisch habe ich eingedeckt und mit Blumen dekoriert. Da ich keinen Plotter besitze, fehlt das Besteck, denn in dieser Größenordnung ist es per Handy leider nicht mehr zu schneiden.


Von Außen habe ich die Box mit Holzbesteck dekoriert, dass ich mit kleinen Blüten bestempelt habe. darauf kam dann die "50" mit einem Geburtstagsbanner.
Gestern hat die Auftraggeberin die Box abgeholt und war hellauf begeistert.

Für mich geht es gleich zu einem ganz besonderen Basteltreffen. Unsere verrückte Hühner Gruppe (wir sind fünf Demokolleginnen) trifft sich heute um ein ganz tolles Projekt zu werkeln und einen schönen Tag miteinander zu verbringen. Ich freue mich schon so :)

Hab ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße


Donnerstag, 19. Oktober 2017

Einladung zur Hochzeit

Für den einen ist die Hochzeitssaison für dieses Jahr vorbei, für diejenigen, die im nächsten Jahr diesen schönen Schritt gehen, beginnt jetzt die intensive Planung. Auch ich habe für ein zukünftiges Brautpaar ein paar Muster für ihre Einladungen erstellt. Das erste Muster zeige ich Euch heute. 


Gewünscht war ein Kranz aus Blättern und Blüten. Mithilfe eines kleinen Tricks können auch wir ganz wunderbar Kreise aus Blättern und Blüten stempeln. Für diese Karte habe ich das Set "Ganz liebe Grüße" verwendet. Das eignete sich prima, da es so viel verschiedene kleine Blätter und Zweige beinhaltet.


Die Blüten und Blumen stammen aus den verschiedensten Sets, die in meinem Fundus sind. Mal eine Handstanze, mal eine Framelits-Form. Auch der Spruch stammt nicht aus einem aktuellen Set, aber auch dafür haben wir garantiert was passendes im aktuellen Programm.

In den nächsten Tagen werde ich Dir weitere Anregungen zum Thema Hochzeitseinladungen zeigen. Ich bin gespannt, für welche Variante sich das Brautpaar am Ende entscheiden wird.

Liebe Grüße schickt Dir


Dienstag, 17. Oktober 2017

Im Dschungel

Nach einem Wochenende Blogpause melde ich mich nun mit einer Auftragsarbeit zurück.


Es sollte mal wieder ein Babyrahmen zur Geburt eines kleinen Jungen werden. Für den kleinen Tom war ein Rahmen in Dschungeloptik gewünscht, mit den "alten" Zoobabies.


Also habe ich den Rahmen in den Grüntönen, Farngrün, Gartengrün und Olivgrün, zusammen mit Safrangelb und Orangentraum gehalten.


Viele der Stempel die ich verwendet habe, sowohl für die Karte, als auch für den Rahmen, gibt es leider nicht mehr, aber passende Alternativen lassen sich bestimmt finden.

Liebe Grüße


Donnerstag, 12. Oktober 2017

Eiskristalle

Heute möchte ich Dir die nächste Weihnachtskarte zeigen. Mittlerweile ist ja überall im Einzelhandel schon die Weihnachtssaison eingeleitet worden. Da kam doch im Möbelladen tatsächlich ein bisschen weihnachtliche Stimmung auf, als es draußen dunkel wurde und ich in der Weihnachtsdekoabteilung stand. Und auch in der Schule gehen schon Lebkuchen und Spekulatius durchs Kollegium. Die Nervennahrung ist also auch saisonabhängig. 


Auch für diese Karte habe ich etwas untypische Farben gewählt: Meeresgrün, Himmelblau und Savanne. Aber, die Farben harmonieren perfekt miteinander. Den Hintergrund habe ich mit den Eiskristallen aus den Sets "Winterwunder" und "Cheers of the Year" bestempelt.


Dann kam ein Quadrat der Stickmuster mit einem Spruch aus dem Set "Tannenzauber" auf die Karte. Dazu noch ein ausgestanzter Eiskristall in Savanne, die Form dafür findest Du in dem Thinlits "Flockenreigen".

Ich verabschiede mich für heute und wünsche Dir einen angenehmen Tag!

Herzliche Grüße



Dienstag, 10. Oktober 2017

Einfach wunderbar

Trotz eines arbeitsreichen Wochenendes, an dem ich leider keine Zeit für großartige Bastelprojekte hatte, habe ich wenigstens eine Karte zum Weltkartenbasteltag geschafft. Ich wusste auch schon ganz genau, für wen sie sein soll. 


Es ist nämlich nicht nur der Spruch, oder das Set "Herbstanfang" einfach wunderbar, sondern auch die Empfängerin dieser Karte. Zu viel möchte ich nicht verraten, denn diejenige wird die Karte wohl erst heute, spätestens aber morgen in den Händen halten.


Entschuldigt mal wieder meine Bildqualität, ich musste die Bilder flott machen. Verwendet habe ich diese süßen kleinen Eicheln aus dem Set "Herbstanfang". Die haben es mir wirklich angetan. Die kleinen Kreuze und der Spruch stammen aus dem Set "Bunt gemischt".

Damit verabschiede ich mich für heute auch schon wieder, leider in einen regnerischen Herbsttag.

Ich schicke Dir liebe Grüße


Samstag, 7. Oktober 2017

Süßer Knuddelbär

Im Moment komme ich leider nicht so viel zum Basteln, aber es liegen noch ein paar Projekte bereit, die ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Los geht es mit einer Karte zur Geburt. 


Der kleine Knuddelbär hatte es mir bei der Präsentation des neuen Kataloges ja so gar nicht angetan. Dann habe ich das Set jedoch bei OnStage gewonnen und bin mittlerweile richtig froh darüber es zu haben. Der Bär ist wirklich so süß.



Hier habe ich wieder nur den oberen Teil des Bären mit den Stickmustern in rund ausgestanzt und ihn dann auf ein Quadrat gesetzt. Ein Schleifchen darf natürlich nicht fehlen. Den Spruch findest Du ebenfalls in dem Set des Bären.

Wenn Dir noch Produkte zum Basteln fehlen, kein Problem! Am Montag findet um 16 Uhr meine Sammelbestellung statt!

Liebe Grüße,


Donnerstag, 5. Oktober 2017

Graziös und elegant

Nach einem schönen Herbstwochenende melde ich mich nun auch auf dem Blog wieder zurück. Wir haben das verlängerte Wochenende genutzt und uns eine Auszeit im schönen Bayern gegönnt. Bei schönstem Herbstwetter konnten wir die Berge genießen und die Farbpracht der Herbstes bewundern. 

Heute möchte ich aber schon einen Schritt weiter gehen und Dir eine weitere Weihnachtskarte zeigen. 

Meine erste Serie an Weihnachtskarten ist komplett in Craft, Gold, Flüsterweiß, Himmelblau und Schwarz entstanden. Ich habe ein Faible für diese Farben entwickelt. Aber keine Sorge, die klassischen Weihnachtsfarben kommen auch noch.


Für diese Karte habe ich das graziöse Rentier aus dem Set "Weihnachtsschlitten" verwendet. Bevor dieses jedoch auf die Karte kam, habe ich zunächst den Hintergrund mit zwei Motiven aus dem Set "Cheers to the Year" bestempelt. Darauf kam dann das tolle Designerpapier "Winterfreuden", sowie ein kleiner Streifen Farbkarton in Himmelblau und der Spruch aus dem Set "Tannenzauber". Ich mag die schlichte Eleganz, welche die Karte ausstrahlt.

Hab einen schönen Tag!

Herzliche Grüße,